Die Autorin Lea-Lina Oppermann zu Besuch an der IGS Flötenteich
07.12.2021
Kategorie: Deutsch

„Wie lebt man eigentlich so als Schriftstellerin?“

19.11.2021

Woher nehmen Sie die Ideen für Ihre Geschichten? Kann man als Autorin vom Schreiben leben? Ist der Amoklauf, von dem Sie erzählen, wirklich passiert?

Man merkt, dass Lea-Lina Oppermann auf die vielen Fragen der Schülerinnen und Schüler gerne antwortet. Und für die Zuhörenden ist es interessant zu erfahren, wie eine Autorin so lebt und arbeitet.

23 Jahre ist sie alt und hat schon drei Bücher veröffentlicht: Zwei Jugendromane und ein Kinderbuch. Und einen Preis für ihr erstes Buch hat sie auch schon gewonnen.

Gleich zwei Lesungen an einem Tag absolviert die junge Autorin an unserer Schule und liest aus ihren beiden Jugendromanen „Was wir dachten, was wir taten“ und „Fürchtet uns, wir sind die Zukunft“. Als sie am Ende der Veranstaltung noch Autogramme schreibt, ist klar: Lea-Lina Oppermann hat hier in Oldenburg eine ganz Reihe neuer Fans gewonnen.