menu
close
Anschaffung und Ausleihe

Die Gesamtkonferenz der IGS Flötenteich hat nach Abwägung aller Vor- und Nachteile die Einführung von elternfinanzierten iPads beschlossen (Gesamtkonferenzbeschluss vom 02.12.2021). Daher sind die digitale Infrastruktur und die Unterstützungssysteme der Schule für die Arbeit mit iPads ausgelegt. Die iPads werden bis auf die Geräte für BuT-Berechtigte und Härtefälle von den Eltern privat angeschafft.

Es bestehen grundsätzlich 3 Möglichkeiten ein iPad für die Nutzung in der Schule anzuschaffen:

  1. Neuanschaffung über die GfdB
  2. Neuanschaffung über andere Händler bzw. Nutzung eines bereits vorhandenen iPads
  3. Nutzung eines Leihgerätes für BUT-Empfänger und Härtefälle

Für die Nutzung in der Schule erfolgt die Administration mit Hilfe eines Mobile Device Managementsystems (MDM) der Stadt Oldenburg. Über dieses MDM werden den Schüler:innen die schulischen Apps bereitgestellt und die Lehrkräfte können die Nutzung der iPads steuern.

Bei Neuanschaffung benötigen die Schüler:innen für die erfolgreiche Arbeit zukünftig mindestens das Basismodell 2021 in der Größe 10,2 Zoll mit mindestens iOS 14 und einen Stift. Für die schulische Nutzung reicht die minimale Speichergröße von 64 GB. Eine Hülle ist Voraussetzung für den Versicherungsschutz. 5G- und Cellularmodelle können nicht in Prüfungen verwendet werden. Daher haben wir keine entsprechenden Modelle bei den Bildungspaketen in das Bestellportal aufgenommen.

Kontaktdaten für Eltern:

GfdB Hamburg
Friesenweg 5g
22763 Hamburg

T: 040 7344861 250
E: hamburg@gfdb.de

 

  1. Neuanschaffung über die GfdB

Mit diesem Schreiben erhalten Sie die Zugangsdaten zum Webshop unseres Partners, der Gesellschaft für digitale Bildung (GfdB), über den Sie die iPads bestellen können. Wir empfehlen hierfür die Nutzung des Chrome- oder Safari-Browsers auf einem Laptop oder PC.

Bestell-Portal: https://schooltab.gfdb.de

2024 – 3. Bestellrunde – IGS Flötenteich

Benutzername: IGSFLOE24-3
Passwort: 26125

Um das iPad möglichst am Anfang des Schuljahres zu erhalten, nehmen Sie bitte die Bestellung im Zeitraum vom 19.06.2024 bis 01.07.2024 vor. Danach wird das Portal geschlossen um die Bestellvorgänge abzuschließen.

Für spätere Bestellung wird ein Folgeportal eingerichtet, das zum Schuljahrebeginn geschlossen wird. Die Zugangsdaten hierzu werden dann auf der Homepage veröffentlicht.

Das aktuelle Apple iPad der 10. Generation wird mit zwei Speicherkapazitäten (64GB oder 256GB) angeboten. Alle Geräte werden mit einer Hülle und Stift ausgestattet. Optional können Sie die Geräte auch mit Tastaturhülle und/oder mit Absicherung ohne Selbstbeteiligung gegen u.a. Bruch- und Sturzschäden sowie Einbruch- und Raubdiebstahl für 48 Monate erwerben.

Bei Vertrags- und Zahlungsart können Sie zwischen dem Sofortkauf (abzgl. 6% Skonto auf den Paketpreis bei Abbuchung von Ihrem Konto) oder dem Ratenkauf der Santander-Bank über eine Laufzeit von 3 bis 36 Monaten (0%-Finanzierung) wählen.  

 

  1. Neuanschaffung über andere Händler bzw. Nutzung eines bereits vorhandenen iPads

Ältere bzw. vorhandene von anderen Händlern angeschaffte iPads können – bei entsprechenden Voraussetzungen – ebenfalls in der Schule eingesetzt werden. Hierfür müssen die Geräte jedoch an die Gesellschaft für digitale Bildung geschickt und dort kostenpflichtig in die Geräteverwaltung der Schule eingebunden werden.

Die Kosten für die DEP-Nachregistrierung liegen gegenwärtig bei 69,99€ je Gerät. Für die Nachregistrierung gibt es besonders bei älteren Geräten leider keine Erfolgsgarantie, weil der Erfolg von vielen Faktoren abhängt.

Für Nachregistrierung über die GfdB steht ebenfalls ein Portal zur Verfügung

Bestell-Portal: https://schooltab.gfdb.de

2024 – IGS Flötenteich – Jahrgang 6 – DEP

Benutzername: FLOE24DEP2
Passwort: 26125

Weitere Informationen zur manuellen Gereäteregistrierung finden Sie hier.

 

  1. Nutzung eines Leihgerätes für BUT-Empfänger und Härtefälle

Uns ist bewusst, dass die Anschaffung von iPads für einige Familien eine besondere finanzielle Herausforderung darstellt. Für die BuT-Berechtigten und besondere Härtefälle steht uns eine begrenzte Anzahl von Geräten zur Verfügung, die wir auf Antrag und mit Nachweis der Berechtigung im Rahmen unserer Möglichkeiten mit einem Leihvertrag zur Verfügung stellen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie die Anschaffung der iPads für Ihre Kinder ermöglichen. Schüler:innen ohne ein eigenes Gerät werden die Aufgaben und Materialien dann auf analogen Wegen zur Verfügung gestellt. Leichter ist die Organisation für alle Beteiligten, wenn alle ein und auch das gleiche Gerät besitzen.

Diese Informationen können Sie hier auch herunterladen.