Open Sunday: der Spaß geht weiter!
11.11.2019
Kategorie: Ganztag Sport
Gallery image Gallery image Gallery image
chevron_left
chevron_right

  Erfolgreiche Open Sunday Qualifizierung für Schüler*innen der IGS Flötenteich

Vom 06 . –  08.11. November hat die dreitägige Qualifizierung der Schüler*innen zu Coaches für den nächsten Durchlauf des Open Sundays stattgefunden.

Der Open Sunday ist ein Bewegungsprojekt der IGS Flötenteich und der Zirkusschule Seifenblase. In den Wintermonaten von Januar bis März können Kinder von der 1.-6. Klasse  bewegte Sonntage mit gemeinsamen Spielen und viel Spaß in der Turnhalle der Grundschule Nadorst  verbringen. Dabei werden sie von Schüler*innen der IGS Flötenteich betreut.  In der Qualifizierung haben die Coaches gelernt, verschiedene Bewegungsspiele anzuleiten und eine vielfältige Bewegungslandschaft mit verschiedenen Herausforderungen aufzubauen und zu betreuen. Am dritten Tag der Qualifizierung haben die IGS Coaches für mehrere Sportklassen der Grundschule Nadorst als Open Sunday durchgeführt und so wichtige Praxiserfahrungen für ihre Tätigkeit als Coach sammeln können. Viel Lob bekamen die Coaches von den Lehrkräften der Grundschule, die sehr beeindruckt davon waren, wie gut es den Jugendlichen gelang, alle Kinder einzubinden und zu motivieren.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass wieder so ein tolles Team von engagierten Jugendlichen der IGS Flötenteich zusammengekommen ist.“ so Ines Rosemann von der Zirkusschule Seifenblase. Die 16 Schüler*innen kommen aus den Jahrgängen 9 bis 12.

Die qualifizierten Coaches werden in nächster Zeit viel Gelegenheit haben, das Gelernte in ihrer Schule auszuprobieren: sei es bei der Einladung zu einem Spiel-und Circusvormittag für geflüchtete Kinder am 16.11.2019, dem Tag der offenen Tür der IGS Flötenteich am 21.11. oder dem großen Weihnachtsbrunch mit Circusvorstellung am 01.12.2019.

 „Über das Projekt übernehmen die Schülerinnen und Schüler der IGS Flötenteich soziale Verantwortung und können ihren eigenen Stadtteil positiv mitgestalten.“ so Annegret Meyer. Gerade in den Monaten, in denen es oft kalt und regnerisch ist, sind Bewegungsprojekte wie der Open Sunday eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung – für die Kinder als auch für die jugendlichen Coaches.

Vom 12.01.2 020 bis 29.03.2020. heißt es wieder: Open Sunday: Schlechtes Wetter? Kein Problem! Kommt vorbei und genießt den Open Sunday in der Sporthalle der GS Nadorst, jeweils am Sonntag von 13.30 Uhr-16.30 Uhr.

Der Flyer zum Open Sunday kann hier heruntergeladen werden: Vorderseite, Rückseite