menu
close
Unterricht
Schulleben
Aufführung: Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß
01.06.2019
Kategorie: Ankündigung MuKuBi

Die DDR zur Zeit der Wende: Aufgewachsen im Glauben, der Kommunismus sei die Lösung eines jeden Problems, sieht sich Mimi Schulz, realexistierende Vorzeigetochter einer realexistierenden Vorzeigesozialistin, wachsenden Unsicherheiten und zunehmender Orientierungslosigkeit ihrer Generation ausgesetzt. Langjährige Freunde Mimis suchen Halt in überwunden geglaubten nationalistischen und rassistischen Ressentiments, radikalisieren sich und etablieren in ihrer Heimatstadt eine Atmosphäre von Intoleranz, Angst und Schrecken.
Unsere Adaption von Manja Präkels gleichnamigem, u.a. mit dem deutschen Jugendliteraturpreis 2018 ausgezeichneten Roman beleuchtet schlaglichtartig die gesellschaftliche Situation der untergehenden DDR, um dafür zu sensibilisieren, wie das, was der Vergangenheit anzugehören scheint, in die Gegenwart hineinwirkt und unsere gesellschaftliche Realität formt. Sie ruft uns auf, durch Gemeinschaft, Zusammenhalt und Solidarität der Wiederholung der Geschichte Einhalt zu gebieten.
 

Premiere am Mittwoch, den 05.06., um 19.30 Uhr im Forum der IGS Flötenteich
Weitere Aufführungen am Donnerstag, den 06.06., um 19.30 Uhr im Forum der IGS und gekürzt am Dienstag, den 25.06., um 20.00 Uhr in der Exerzierhalle im Rahmen der Jugendtheatertage.
Spieldauer voraussichtlich 80 Minuten und eine Pause.